Warum abonnieren?

Zuckersüß, das sonntags auch in meinem Foodblog Zuckerbäckerei erscheint, bietet dir wöchentlich eine wilde Sammlung an Links, die dir dein üblicher Social-Media-Feed nicht ausspielt.

Ich lese dafür seit zehn Jahren jede Woche das Internet leer und sammle alles Bemerkenswerte – Rezepte, Texte, Musik, Podcasts, Buchempfehlungen und so weiter. Ich finde sehr viele verschiedene Themen (z. B. Aktuelles, Food, Medien, Feminismus, Tech, Popkultur) spannend und das spiegelt sich auch in der Linkauswahl wieder.

Jeden Sonntag (oder Montag). Direkt im Postfach!

So ein Newsletter, der automatisch in deinem E-Mail-Postfach landet, kann schon ziemlich praktisch sein. Du kannst ihn immer am Sonntag oder Montag erwarten, wobei ich echte Regelmäßigkeit nicht versprechen kann – das hier ist ein reines Freizeitprojekt, dem gelegentlich anderes dazwischen kommt.

Warum doch ein Newsletter?

Wer mich kennt oder die Zuckerbäckerei schon länger liest, weiß vielleicht, dass ich großer Fan von RSS-Readern bin. Denn damit lassen sich unzählig viele Blogs an einem Ort bündeln, chronologisch, mit wenig Tracking und ganz ohne obskure Empfehlungsalgorithmen. Hier habe ich mal genau beschrieben, warum ich das wichtig finde und hier kannst du mein Blog per RSS abonnieren.

Aber: Weil ich mir mit dem Zuckersüß jede Woche so viele Stunden Arbeit mache, freue ich mich über alle, die sich durch die Links klicken. Und für alle, die das lieber in ihrem E-Mail-Postfach machen als in einem RSS-Reader gibts jetzt diesen Newsletter!

Im Gegensatz zum Zuckersüß im Blog gibts in der E-Mail nicht alles zu sehen (Fotos z.B. fehlen) und damit ich zeitlich alles hinkriege, erscheint der Newsletter erst nach dem Blogpost.

Wer schreibt hier eigentlich?

Kurz: Jana Wiese, (food)bloggt in der Zuckerbäckerei, podcastete bei Lieblings-Plätzchen, studiert Science Technology Studies in Wien, macht manchmal Radio für Ö1 und Sketchnotes.

Lang: Hier entlang.

Schreib mir!

Du hast einen Link, der mich interessieren könnte? Eine Anmerkung zu irgendetwas, das ich verschickt oder gebloggt habe? Schreib mir eine Mail, twittere mich an (@jasowies_o) oder DM mich auf Insta (@zuckerbaeckerei)!